Donnerstag, 4. Oktober 2012

Christina Aguilera - "Your Body" Inspired Make-Up Tutorial



Hello Beautinistas! 
Wie ihr sicherlich alle schon mitbekommen habt, hat Christina Aguilera vor Kurzem das offizielle Musikvideo zu ihrer neuen Single "Your Body" veröffentlicht, das ich persönlich wirklich gut finde. In dem Video ist mir natürlich auch gleich ihr Make-Up aufgefallen. Ihr Augen Make-Up blieb durchgehend, soweit ich das gesehen habe, gleich, lediglich die Lippenstiftfarben haben variiert. Durch die verschiedenen Lippenstifte entstehen nun 3 verschiedene Looks, die super schön aussehen und einfach nachzumachen sind! Viel Spaß! 
You probably all know that Christina Aguilera has just released the official music video for her new single "Your Body". I'm personally really obsessed with the song and I think that she looked stunning in the video! Of course I also noticed her Make-Up... Her eye make-up pretty stayed the same throughout the video, only the color of her lipstick changed. That's how she created 3 different looks that look fantastic and are really easy to do! Hope you like it ! 


Schritt 1: Trage am Besten eine weiße Base auf dem gesamten Augenlid auf. Danach habe ich noch einen weißen Lidschatten darüber gegeben; 
Step 1: First, apply a white Base and after that a white eyeshadow on top; 


Schritt 2: Trage nun einen grau/braunen Lidschatten in deine Lidfalte auf und verblende diese :-) 
Step 2: Use a grey/brown eyeshadow and apply it into your crease. Blend afterwards :-)


Schritt 3: Ziehe dir nun einen langen Cat-Eyelinerstrich;
Step 3: Draw a long Cat-Eyeliner;  



Schritt 4: Tusche nun deine Wimpern und trage zum Schluss noch etwas von dem vorherigen grau/braunen Lidschatten unter deinen unteren Wimpernkranz auf; 
Step 4: Apply some mascara and also a little bit of the grey/brown eyeshadow you used before, under your lower lash line; 


Da wir jetzt das Augen Make-Up fertig haben, kommen wir jetzt zu den verschiedenen Lippenstiften.  
Je nach Lippenstiftfarbe entstehen insgesamt 3 verschiedene Looks, die ich folgendermaßen unterteilt habe: 
Now that we've finished the eye make-up, we can come to the different lipsticks: 


"The Red-Carpet-Look" 


Für diesen Look benutzt man einen roten Lippenstift. Ich habe den Look so genannt, da ich finde, dass er sehr gut für besondere Anlässe geeignet ist. Wenn ihr ein Tutorial zu den perfekten, roten Lippen haben wollt, lasst es mich in den Kommentaren wissen :-)
For this look you have to apply a red lipstick. I called it "The Red-Carpet-Look" because I think that this is a perfect look to wear on special occasions. If you want a tutorial on how to get the perfect, red lips, let me know in the comments down below! 

"The Party-Look"


Für diesen Look braucht ihr einen grellen, pinken Lippenstift. 
For this look you need a bright, pink lipstick. 

"The Nude-Look"


 Um diesen Look zu erreichen, solltet ihr am Besten einen schönen "Nude" Lippenstift benutzen. Diesen Look finde ich persönlich am Besten, da er super für den Alltag geeignet ist.
To achieve this look you have to apply a "nude" lipstick. I personally love this version, because this look is perfect for school or work.


Products used: 

Base: NYX Eyeshadow Pencil / Milk
Eyeshadow: Catrice Eyeshadow / 090 Bring Me Frosted Cake
Catrice Eyeshadow / 080 Go, Charlie Brown!
Catrice Eyeshadow / 350 Starlight Expresso
Eyeliner: Bobbi Brown / Long Wear Gel-Eyeliner 
Mascara: Astor / Big & Beautiful False Lash Look Volume Mascara
"The Red-Carpet-Look": Red Lipstick: Catrice Ultimate Colour / 090 Like My High Heels
"The Party-Look": Pink Lipstick: MAC / Creamsheen: Fanfare
"The Nude-Look": Nude Lipstick: MAC / Kinda Sexy + NARS / Turkish Delight Lipgloss



Ich hoffe, dass euch dieses Tutorial gefallen hat. Ich habe natürlich nicht zu 100% die Looks von Christina Aguilera nachgemacht, sondern mich lediglich daran orientiert und sie danach ein wenig zu Tragbareren, Alltagstauglicheren umgeformt. 
I hope you all liked this little tutorial. Of course I didn't copy the looks of Christina Aguilera a hundred per cent. I simply got inspired by it and tried to transform them into more wearable looks for the daytime. 

Feel free to comment below !

xx Sophie


Kommentare:

  1. dein blog gefällt mir , hast eine Leserin mehr :))

    http://rosaglitzerkristalle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Oh die sind schoen, das ist quasi mein Arbeitsmake-up! Ohne Eyeliner koennte ich kaum ueberleben seit Jahren :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass es dir gefällt ;-) Ja, ist bei mir auch so ! :-))

      Löschen
  3. Wirklich ein sehr toller Blog. Dein Lidstrich ist wirklich pefekt gemacht. Trägst du den mit einem Pinsel auf ?

    http://dasmodeloft.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke vielmals! Das freut mich sehr ;-) Hier in Kurzfassung: Als erstes nehme ich einen flüssigen Eyeliner und mache damit meinen Lidstrich. Danach nehme ich einen schwarzen Gel-Eyeliner und fahre diesen damit nach. So glätte ich die Ränder ein wenig. Aber ich mache bald ein Lidstrich-Blogpost + Tutorial. Da beschreibe ich dann alles genauer :-) xx

      Löschen